Content-Security-Policy: script-src ;

Apherese/Inuspherese® bei Post- und Long-Covid

von | 15. März 2022

Was ist Apherese/ INUSpherese?

Die INUSpherese®, eine Spezialform der Apherese, wurde ursprünglich als medizinische Entgiftungskur entwickelt. Sie kann aber noch viel mehr, denn sie trägt zur Stärkung der Immunabwehr und Selbstheilungskräfte bei. Die Entfernung größerer Mengen toxischer Gefahrenstoffe aus dem Körper wird sehr wirksam durch Reinigung des Blutplasmas und noch effektiver durch eine vorgeschaltete Behandlung mit toxinbindenden Substanzen, sogenannten Chelaten, vorgenommen. Dieses spezielle „Blutplasma-Filtrationsverfahren“ wurde speziell für die schnell wirksame Eliminierung der Gefahrenstoffe in nennens­werter Größenordnung aus dem Köper entwickelt.

wie kam es zur VERBINdung von Post- und Long-Covid?

Gerade in den letzten zwei Jahren wurde unsere Immunabwehr auf eine harte Probe gestellt. Covid hat das Leben vieler Menschen auf den Kopf gestellt und die Post Covid Erkrankungen lassen viele Menschen nicht wieder im gewohnten Alltag ankommen. Doch wie kam es nun zur Verbindung der INUSpherese® als Therapiemethode für Post Covid? Die Alpstein Clinic arbeitet eng mit der Tagesklinik in Cham zusammen. Chefarzt Dr. Straube (Tagesklinik in Cham) hat im Zuge einer Datenauswertung den Zusammenhang von Post- und Long-Covid und CFS (chronischem Müdigkeitssyndrom) mit einem Auto-Antikörper und einer auffälligen chronischen Entzündung dargestellt.

In den letzten Jahren wurde bei über 471 CFS Patienten die Bildung von Auto-Antikörpern gegen Neurotransmitter-Rezeptoren oft in Kombination mit einer auffälligen chronischen Entzündung und der Anwesenheit von bestimmten toxischen Stoffen nachgewiesen.  Bei der Therapie von Post- und Long-Covid Patienten zeigten sich bei ähnlicher Symptomatik die gleichen Auffälligkeiten.  Es konnte nachgewiesen werden , dass die INUSpherese®/ Apherese nicht nur diesen Antikörper nachhaltig senkt, sondern auch Entzündungswerte und toxische Belastungen. Bei 70% der Fälle konnte eine deutliche Besserung erzielt werden!

wie läuft die Therapie ab?

Es wird eine 2 Phasen- Therapie mit 2 verschiedenen Filtern und einer speziellen Membran (TKM 58) angewendet:

  1. INUSpherese® gegen Micro-Thromben und als antientzündliche Massnahme

2. INUSpherese® Filterung der immunologischen Problemfaktoren, proentzündlichen Zytokinen, toxischen Belastungen und Auto-Antikörpern mittels einer Spezialmembran

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihre Inuspherese® Therapie gegen Post- und Long Covid

Weiteres zum Theme Apherese/ INUSpherese®

Umweltschadstoffe aus dem Blut filtern

Ein Interview mit Med. pract. Frank Oberle – Facharzt für Anästhesiologie